Heimatmuseum der Volkshochschule Wankendorf

Ehemailger Wankendorfer Bahnhof

Ehemaliger Wankendorfer Bahnhof

Das Heimatmuseum Wankendorf findet man im Alten Bahnhof in Wankendorf an der Bahnhofstraße. Die Bahnlinie Neumünster – Ascheberg wurde 1985 stillgelegt, und so verlor auch der Bahnhof Wankendorf seine einstige Funktion. Nun beherbergt das alte Bahnhofsgebäude u.a. die Volkshochschule Wankendorf, sowie das von ihr in ehrenamtlicher Arbeit aufgebaute Heimatmuseum Wankendorf, das jedoch nicht nur den Ort Wankendorf repräsentiert, sondern auch die Gemeinden des alten Amtes Wankendorf Stolpe, Ruhwinkel mit Schönböken und Belau.

Alter Bahnhof
Bahnhofstr. 60
24601 Wankendorf

Öffnungszeiten:

sonntags von 14 bis 16 Uhr

Ingrid Sönnichsen

Ingrid Sönnichsen

In jahrelanger Kleinarbeit trugen die ehrenamtlichen Helfer unter Leitung der Vorsitzenden der Volkshochschule Ingrid Sönnichsen Exponate und Fotos aus den Amtsgemeinden zusammen, die in zwei Räumen im Erdgeschoss liebevoll arrangiert sind.

Wiedereröffnung nach der Winterpause

Am Sonntag, den 6. März 2016 öffnete das Heimatmuseum nach der Winterpause wieder seine Pforten. Und das nicht einfach so, sondern mit einer Sammeltassen-Ausstellung von Kerrin Meins aus Wankendorf.

Sammeltassen

Mit Sammeltassen gedeckter Tisch

Und nicht nur das. Nachdem die Landjugend und Waniko die Küche und einen weiteren Raum nach ihrer Auflösung nicht mehr nutzten, wurden die Räume renoviert. Ab sofort stehen sie dem Heimatmuseum und der Volkshochschule Wankendorf zur Verfügung, für Ausstellungen, Vorträge und für VHS-Kurse.

Kundige Besucherinnen

Kundige Besucherinnen

Der Andrang war riesig. Die vielen Besucher gaben sich die Klinke des alten Bahnhofsgebäudes in die Hand. Andrang im Museum, Andrang in der Ausstellung. Dazwischen bewirtete Kerrin Meins die Besucher mit Kaffee und Kuchen.

Es war ein idealer Sonntagnachmittag inklusive Spaziergehwetter, schönem Geschirr, freundlicher Bewirtung und Plausch mit alten Bekannten.

Kerrin Meins schenkt Kaffee aus

Kerrin Meins beim Kaffeeausschank

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

captcha

Please enter the CAPTCHA text

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>