Stolper Adventskalender bei der Kleinen Bühne zu Gast

Das Ensemble

Das Ensemble

Am Montag den 18. Dezember 2017 gastierte der Stolper Adventskalender im Dorfgemeinschaftshaus bei den Proben der Kleinen Bühne Wankendorf – Stolpe. Kurz vor halb acht Uhr füllte sich wie von Geisterhand das sehr leckere Buffet, zubereitet von den Gastgebern.

Glühwein mit Schuss

Glühwein mit Schuss

Nach Heinz-Bruno Wunsch war es die letzte Veranstaltung dieses Jahres im Dorfgemeinschaftshaus Stolpe. Die Bühne stand noch vom Konzert mit Tim Lothar am Vortag. Kurz entschlossen stellte das Team einen Tisch und einen Stuhl nach oben, zwei Weihnachtsengel darauf und fertig war die Bühne.

Heinke Gebhard liest

Heinke Gebhard liest Weihnachtliches

Im bunten Reigen wurden von den Ensemble-Mitgliedern weihnachtliche Gedichte und Texte, sowohl auf Platt als auch in Hochdeutsch vorgetragen. Marion Gurlit begann mit dem Adventsgedicht von Loriot, schwärzer kann Humor nicht sein. Heinke Gebhard verlas lustige und besinnliche Weihnachtsgeschichten und Fiete Klinke verwöhnte uns mit Plattdeutschem.

Fiete Klinke liest plattdeutsch

Fiete Klinke liest plattdeutsch

Nach der Nasch-Pause mit Schmalzbroten und Weihnachtskeksen sowie Glühwein und/oder Tee bekam das Publikum das ersehnte Krimi-Mitratestück – „Ausgerechnet Torten“ – in einer turbulenten Szene dargeboten.

Die leckeren Schmalzbrote

Die leckeren Schmalzbrote – fast schon verputzt

Richter Reginald P. Cogsworth, Verachter alles Süßen und Besitzer eines rosa Pudels, soll ausgerechnet als Juror dem großen Tortenwettbewerb vorstehen. Aber irgendwie sind die drei Damen, die in die Endrunde vorgedrungen sind, nicht gut auf ihn zu sprechen. Und so kommt es wie es kommen muss…

Alle waren enttäuscht, dass sie nicht weiterschauen konnten. Und mehr darf auch an dieser Stelle nicht verraten werden.

Ensemble - ohne den Richter

DasEnsemble der Kleinen Bühne – noch ohne den Richter

Aber so kann man sich schon auf den 13. – 15. April 2018 freuen, wenn das lustige Krimi-Stück im Dorfgemeinschaftshaus aufgeführt wird.

Dank an das Ensemble der Kleinen Bühne Wankendorf – Stolpe für den schönen Abend!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

captcha

Please enter the CAPTCHA text

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>