Currently browsing category

Depenauer Hefte

In jahrzehntelanger Arbeit hat Uwe – Jens Brauer, Lehrer aus Damlos, mit Wurzeln in Stolpe, die Geschichte des Gutes Depenau und seiner Dörfer Stolpe und Wankendorf zusammengetragen. Auf 1000 Seiten liegt das Ergebnis seiner Arbeit in Form der DEPENAUER HEFTE vor. Die Gemeinde Stolpe legt das Werk von Uwe-Jens Brauer im jährlichen Rythmus auf.

 

Die Depenauer Hefte
1. Das Bauernbuch Stolpe und Wankendorf (erschienen im Dezember 2012)
2. Das Häuserbuch Stolpe
3. Das Häuserbuch Wankendorf
4. Das Handwerkerbuch (erschienen im November 2013)
5. Die große Stolper Schulchronik (erschienen im Dezember 2011)
6. Die Chronik des Gasthofs „Zum Pfeifenkopf“ in Stolpe (erschienen im Oktober 2009)
7. Das Ortsfamilienbuch Wankendorf und Stolpe

 

Uwe-Jens Brauer verstarb am 12. November 2012 nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 82 Jahren.