Die Geschichte der Stolper Schule

Ölbild Schule Stolpe
Ölbild der Schule Stolpe von Uwe-Jens Brauer

Die Geschichte der Stolper Schule beginnt nachgewiesenermaßen 1720 mit dem Handwerker – Lehrer Carl Koch – das sind fast 300 Jahre Schulgeschichte in Stolpe.

Anhand der Stolper Schulchronik, die in drei dicken Bänden von den vielen Lehrergenerationen handschriftlich festgehalten wurde, hat Uwe Jens Brauer „Die große Stolper Schuchronik“ geschrieben.

Hier wird die Geschichte der Stolper Schule gegliedert nach den Schulbauten in Stolpe dargestellt. Es waren bisher ihrer drei: 1811 mit Anbau von 1833, 1876, 1938 und 1956 mit Anbau von 1994.

… Und in der Hoffnung, dass sich die Geschichte der Stolper Schule noch lange weiter schreiben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.