Tannenbaumbrennen am See 2014

Das Feuer
Das Feuer

 

Am Samstag den 11.01.14 war es wieder soweit –  die  ca. 100 Tannenbäume gingen in Rente und zur letzten Reise an den Stolper See. An der Badestelle  schließlich wurden sie mit einem „magischen Feuer“ zu Asche. Hatte es doch den lieben langen Tag überwiegend geregnet, mit den Feuer wurde es immer weniger und schließlich erhellte ein strahlender Vollmond die Szene zu der zahlreiche Kinder und Bewohner (ca. 60) der Gemeinde gekommen waren und sich mit Getränken und Wurst an der malerischen und stimmungsvollen Atmosphäre erfreuten. Die Abholung der Bäume brachte für die Aktiven der Feuerwehr sogar noch einen netten Dank in Form von leckeren kleinen Präsenten.

Hans-Albert Horn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.