Ein Theaterabend mit großem Spaßfaktor

Chantal mit neuen Schuhen
Chantal mit neuen Schuhen

Am Abend des 3. Oktobers kamen im Dorfgemeinschaftshaus etwas über 20 Zuschauer zusammen, um sich die Komödie „Zwei wie Bonnie und Clyde“ von „theaterfimmel“ (Theater Zeitgeist Plön) anzusehen.

Manni (Christoph Kohrt) und Chantal (Carina Kohrt) befinden sich in einem Schuhlager, ihrem Versteck zwischen den ergebnislosen Raubüberfällen auf die eine oder andere Bank der Umgebung. Wo doch schicke Schuhe auf Chantal so anziehend wirken! Doch der ewig genervte Manni scheint einfach vom Glück verlassen. Und wären da nicht auch noch die entnervenden Radioberichte über ihre eigene Erfolglosigkeit. Doch Manni hört nicht auf Pläne zu schmieden. Es muss doch endlich einmal klappen mit dem Glück, auch bei Manni und Chantal! Oder doch nur bei Manni?

Chantal versteht
Chantal versteht

Die Komödie war ein einziger Angriff auf die Lachmuskeln der Zuschauer. Carina Kohrt spielte die leicht naive Chantal mit Bravour. Phantastisch!

Der Ausgang des Stückes sei hier natürlich nicht verraten.

Manni zieht
Manni zieht

Am Ende wurden beide Schauspieler mit großem Applaus von den Zuschauern verabschiedet. Sie hätten ein zahlenmäßig größeres Publikum verdient gehabt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.