Tannenbaumbrennen am See

Gegen 16 Uhr
Gegen 16 Uhr war es noch ziemlich hell und das Feuer klein

Schön war’s gestern Abend beim Tannenbaumbrennen an der Badestelle. Auf den Strohballen sitzen, ganz nah am Feuer. Den Becher Glühwein genießen. Schnacken. Und jedes Mal, wenn die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Stolpe wieder zwei Tannenbäume ins Feuer werfen, lodern die Flammen hoch in den Himmel.

Lodernde Flammen

 

Am Stand versorgen die Feuerwehrleute routiniert die Gäste mit Kulinarischem wie Bratwurst und Pommes. Und Marion liefert den Glühwein und den Kinderpunsch…

Das Zentrum der Kulinarik
Das Zentrum der Kulinarik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.