Singer/Songwriter Ray Cooper gastiert in Stolpe

ray-cooper-with-cello
Ray Cooper mit seinem Cello

Der englisch-irisch-schottische Songwriter, Sänger und Multi-Instrumentalist Ray Cooper gastiert am 10. Oktober 2018 um 19.30 Uhr im Rahmen seiner Golden Age Tour 2018 im Stolper Dorfgemeinschaftshaus. The Golden Age Tour führt ihn im Oktober durch ganz Deutschland, von November 2018 bis Februar 2019 gastiert er in Großbritannien. Dort endet die Tour in St. Mary’s Tower Hornsey in London.

Multi-Instrumentalist will sagen: Ray Cooper singt wahlweise mit Cello, Mandoline, Gitarre oder Klavier.

Ray Cooper studierte an der Art School in Brighton/ Großbritannien und beschloss, dorthin zu gehen, wohin die Musik ihn führte. Er schloss sich als Bassist der bekannten Folkrockgruppe Oysterband an, nahm mit ihr 19 Musikalben auf und reiste durch 27 Länder.

2013 entschloss er sich als Solo-Musiker weiterzuarbeiten, mit Erfolg. Er hat inzwischen drei Solo-Alben veröffentlicht.

Ray Cooper im Norden
Ray Cooper im Norden

Als seine Heimat betrachtet er ganz Nordeuropa, er lebt in Schweden und fühlt sich der nordischen Natur verbunden.

Und nun steht er in Kürze auf der Bühne des Dorfgemeinschaftshauses in Stolpe.

The Golden Age Tour in UK
The Golden Age Tour in UK

Einen Vorgeschmack findet Ihr unter www.raycooper.org und bei facebook unter „Ray Cooper a.k.a. Chopper“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.