Eiderbühne Flintbek: Mord auf TELE 1

Mord auf TELE 1

Eine Kriminalkomödie von Mike Lamarr

Regisseur: André Weidtkamp

Während einer Sitzung bricht der Programmleiter Harry tot zusammen, dabei ist er doch gerade erst aus den Ferien zurück. Alles deutet auf ein Verbrechen hin, die Polizei steht vor einem Rätsel. Verdächtig sind natürlich alle Anwesenden, das ganze Fernsehteam, das versucht, den Tod seines Chefs quotenwirksam anzupreisen. War der Kaffee vergiftet? – War eine Frau im Spiel, gab’s Meinungsverschiedenheiten mit Mitarbeitern? – Der Zufall verhilft der Kriminalkommissarin auf die Spur.

Die Eiderbühne Flintbek gastiert in diesem Jahr zweimal in Stolpe: am Samstag den 3. November um 20 Uhr und am Sonntag den 4. November 2018 um 15 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Stolpe.

Ein Ticket kostet 8 €.

Im Vorverkauf kann man die Karten bei Tabakwaren Schlüter im sky-Markt in Wankendorf erhalten.

Online gibt es Karten unter www.eiderbühne-flintbek.de.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.