Schröter & Breitfelder & Stührwoldt

Die Drei

Blues und Stories im Dorfgemeinschaftshaus Stolpe

Blues und plattdeutsche Geschichten – passt das zusammen? Aber klar, dachten sich die Kieler Blueser Georg Schröter (Piano und Gesang) und Marc Breitfelder (Mundharmonika) und der Stolper Bauer und Autor Matthias Stührwoldt und starteten vor einigen Jahren ein gemeinsames Projekt.

Nach umjubelten Auftritten u.a. in Kiel und Lutterbek stehen sie nun zum ersten Mal im Stolper Dorfgemeinschaftshaus auf der Bühne, und zwar am Sonntag den 28. April um 18 Uhr.

Geboten wird ein abwechslungsreicher Mix aus wunderschönen Songs und schrägen Geschichten, die zum Teil spontan und improvisiert musikalisch untermalt werden.

Der Eintritt ist frei, in der Pause geht der Hut rum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.