Danke Marion!

Marion im frisch renovierten Kiosk

Danke Marion! Es war die verflixte 13. Saison, eigentlich die 12 ½ te…

Die Du eigentlich gar nicht antreten mochtest, um Dich auszuruhen. Und dann, als die Saison nicht wie gedacht lief, sprangst Du ein. In der Hälfte der Sommerferien.

Die Kinder jubelten. „Marion ist wieder da!“ Sie strömten zu Dir, holten extra ihr Taschengeld von zuhause, um wieder ihre Lieblings-Naschietüte zusammenzustellen, ein Eis auszusuchen und Dir einfach Hallo zu sagen.

Danke, Marion, dass Du die Saison gerettet hast!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.