Großartiger Konzertauftakt mit den Speellüüd

Benefizkonzert zugunsten der Plöner Tafel

Nun waren sie gekommen, die Speellüüd.

Am 8.Januar begann das Veranstaltungsjahr von STOLPEkulturell schon gleich mit einem Glanzlicht. Eingeladen war zu einem Liedernachmittag ins Dorfgemeinschaftshaus mit wunderbaren plattdütschen Liedern der Holsteiner Band „Speellüüd“.

Seit 43 Jahren spielen die 6 nicht mehr ganz jungen Musiker – ausgezeichnet mit dem Medienpreis des Schleswig-Holsteinischen Heimatbundes – Folk`n`Rock op Platt.

Auf der Bühne des DGH Stolpe

Das Repertoire reichte von selbstgeschriebenen Liedern über Shantys, Volkslieder – alle sangen mit – zu Oldies und Evergreens. „Let it Be“ op Platt, mehr geht nicht. Es wurden zweimal 10 Lieder zelebriert, dazwischen eine Kaffeepause mit leckerem selbstgebackenem Kuchen, serviert vom DRK Stolpe. Es war einfach wunderbar. Und ein großer Erfolg. 70 begeisterte und äußerst zufriedene ZuhörerInnen feierten die Band zum Ende mit stehenden Ovationen.

Und als der Hut ´rumging zeigten sich alle spendabel:

1. 530 € kamen zusammen für die Plöner Tafel.

Einen ganz herzlichen Dank an alle BesucherInnen und an die Ehrenamtler von STOLPEkulturell und DRK Stolpe.

Unser besonderer Dank gilt der Band: Sie spielte ohne Gage, der gesamte Erlös geht in die Spende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert